Düfte

Chance Chanel

Chance Chanel

Chance Chanel

"Chance ist eine Geisteshaltung. Eine enthusiastische Lebenseinstellung, die uns Überraschungen lieben lässt und uns dazu beflügelt, eine Chance im richtigen Moment wahrzunehmen. Lassen Sie sich von Ihrer Intuition leiten, um Ihre Chance zu erkennen und zu ergreifen." - so lautet der Werbespruch der Duftreihe "Chance" von Chanel.

Chance Eau Vive - Lust auf Energie?

Ein strahlender, spritzig-blumiger, belebender Duft.
Hautpnoten:

  • Pampelmuse-Blutorange-Akkord
  • Jasmin
  • Zeder-Iris-Akkord

Chance - Lust auf Optimismus?

Ein Blütenduft wie ein Talisman, um die Chance anzulocken
Hauptnoten:

  • Rosa Pfeffer
  • Jasmin
  • Ambriertes Patschuli

Chance Eau Fraîche - Lust auf Frische?

Ein prickelnd-blumiger Duft, der mit belebenden Hesperiden-Akzenten frische schenkt.
Hauptnoten:

  • Zedernote
  • Jasmin
  • Teakholz

Chance Eau Tendre - Lust auf Zartheit?

Ein fruchtig-blumiger Duft, der sanfte Zartheit und Feinheit verleiht.
Hauptnoten:

  • Pampelmuse-Quitte-Akkord
  • Jasmin
  • Weisser Moschus

Édition Rare Gold - Veni, Vidi, Vici

Édition Rare Gold - Veni, Vidi, Vici

Édition Rare Gold - Veni, Vidi, Vici

Der Spruch "Veni, Vidi, Vici" - zu deutsch "Ich kam, sah und siegte" - stammt von Julius Cäsar. Obwohl sein Siegesspruch schon längst verklungen ist, haben seine Worte bis heute keine Bedeutung verloren.

Basierend auf die Worte Cäsars hat der Parfumeur Gérald Ghislain diese Duftreihe "Édition Rare Gold" kreiert und vereint mit den 3 Düften den menschlichen Geist mit den Elementen der Natur.

Veni:

  • Kopfnote: Kardamom, Zimt, Galbanum, Lavendel
  • Herznote: Nelke, Safran, Guajakholz
  • Basisnote: Vanille, Kaffee, Patchouli, Moschus, Ambra

Vidi:

  • Kopfnote: Kardamom, Ozonische Noten
  • Herznote: Rose, Alpenveilchen, Safran, Aquatische Note
  • Basisnote: Vanille, Immortelle (italienische Strohblume), Hölzer, Moschus, Ambra

Vici:

  • Kopfnote: Kardamom, Angelika (Engelwurz), Rosa Pfeffer, Basilikum, Galbanum, Aldehyde
  • Herznote: Lavendel, Selleriesamen, Iris, Osmanthus, Weihrauch
  • Basisnote: Patchouli, Moschus, Vanille, Zedernholz, Himbeere

Hérmes

Hérmes

Hérmes

Die Collection des Parfums-Jardins von Hermès sind inspiriert von Reisen ans Mittelmeer, Indien, Ägypten und Paris. Jede Kreation erzählt eine eigene besondere Geschichte.

UN JARDIN APRÈS LA MOUSSON: Ist ein blumig-würziger Duft für Damen und Herren. Kardamom, Koriander und Pfeffer treffen auf die weißen Blüten des Schmetterlingingwers und eine grüne Erdnote des Vetivers.

UN JARDIN SUR LE TOIT: Ein knackig-frischer Duft inspiriert von Apfel- und Birnenbäumen und Magnolie, welche ein Parfum voller Freude und Licht kreieren.

UN JARDIN SUR LE NIL: Ein fruchtig-grünes Parfum mit Holznoten das sowohl Frauen als auch Männern gefällt. Der köstliche Duft der grünen Mango verbunden mit der zarten Lotusblume und grüner Binse, sowie Sykomorenholz und einem Hauch Weihrauch.

UN JARDIN EN MÉDITERRANÉE: Ein mediterran-holziger und zugleich fruchtig-grüner Duft für Frauen und Männer. Inspiriert von dem Duft der Feigenbäume und Mastixsträuchern, vermischt mit weißem Oleander und Meereslilie und Orange, sowie frische Bernadotte und rote Zeder.

Keiko Mecheri

Keiko Mecheri

Keiko Mecheri

Die japanische Künstlerin Keiko Mecheri gründete 1997 ihr Label “Les Parfums Keiko Mecheri´´ in Beverly Hills. Ihre Düfte sind inspiriert von mystischen Geschichten und alten Sagen, aber auch Reisen und Kindheitserinnerungen. Sie sind kostbar, grenzüberschreitend und kunsthandwerklich, aber auch zart und klassisch, stark und elegant. Jedes Parfum für sich ist ein kleines Kunstwerk.

UMÉ: Dieser Duft strahlt weibliche Sinnlichkeit und Eleganz aus. Japanische Pflaume, Bergamotte, Glyzinie und Jasmin treffen auf Gewürze, Hölzer und Patchouli.

ISLES LOINTAINES: Eine süße Verzauberung mit einer Kopfnote aus Gardenien und Mandeln und einem Herz aus Jasmin, Rose, Tiaré und Tuberose, abgerundet durch Vanille und Benzoe.

LES ZAZOUS: Erinnert an eine orientalische Nacht durch die aromatischen Noten von Sandelholzöl, Tabak, Amber, Balsame und Vetiver sowie floralen Noten der Rose und Lavendels, abgerundet durch Vanille und Weihrauch.

GRENATS: Ein fruchtig frischer Duft mit der Kopfnote Granatapfel und einem Herz aus königlicher Rose, abgerundet durch Moschus und Angelika.

Montale Paris

Montale Paris

Montale Paris

Die Eaux de Parfums von MONTALE schenken durch eine hohe Konzentration eine lange Haltbarkeit, sowie facettenreiche und ganz individuelle Duftentwicklungen. Die verschiedenen Parfums sind inspiriert durch die Liebe zum Orient und aus aller Welt sorgfältig ausgewählten Essenzen.
In der AOUD-Parfumserie wird das besondere Aoud-Öl verwendet, das aus dem Rindenharz eines 50 Jahre alten Aquilarabaums gewonnen wird. Aoud wirkt sehr ausgeglichen und ist ein idealer Träger für andere klassische Düfte.

MONTALE Paris verfügt aber auch über klassische noble Essenzen die sich durch Klarheit und Helligkeit auszeichnen.

AOUD QUEEN ROSE: Ein königliches Parfum auf Basis des Aoud-Öls, aufgeschlossen mit Rose aus Grasse und Hibiskus aus Guinea, wodurch es zu einem besonders mystisch feinem Parfum wird

WILD AOUD: Eine frisch-wilde und zugleich Edle Aoud-Komposition mit rauchig-geheimnisvollem Charakter. Ein Herz aus Artemisia, Geranien und Bergamotte umhüllt von Teakholz, Tabak und Patchouli aus Sumatra mit Ambra-Noten

WHITE MUSK: Zarte Veilchen mit einem Hauch von Ylang auf einer starken Basis von weißem Moschus, abgerundet mit Bourbon Geranie. Ein sehr zurückhaltender Duft der sich besonders individuell mit dem/der Träger(in) vereint.

DEEP ROSES: Ein kraftvoller Rosenduft mit der Wärme des weißen Moschus und Ambra-Noten, gepaart mit der Raffinesse von Päonie und grüner Mandarine aus Argentinien.

Bottega Veneta

Bottega Veneta

Bottega Veneta

BOTTEGA VENETA POUR HOMME EXTREME: Ein toller würzig-ledrig-holziger Duft für Männer. Die Kopfnoten besteht aus Bergamotte, Kiefernrinde und Wacholderbeeren, Herznote aus Piment, Tanne und Muskat und die Basisnote aus Leder, Ladanharz und Patchouli.

BOTTEGA VENETA KNOT: Ein raffinierter, betörender Duft. Mit der exotischen, erfrischenden Note von Clementine, leichtem Lavendel und starker Rose und Pfingstrosenessenz sowie einer Moschusgrundnote und Tonkabohne.

La Collection Privée de Molinard

La Collection Privée de Molinard

La Collection Privée de Molinard

Seit dem 19. Jahrhundert kreiert die französische Familie Molinard zeitlose Parfumkunst, die ihr Wissen in der Parfumhauptstadt Grasse mittlerweile in der 5. Generation weitergegeben hat.
Die Collection Privée beinhaltet 5 Düfte, die jeder für sich absolut einzigartig sind.

AMBRÉ LUMIÈRE: Ein orientalischer Moschus-Duft, der sich warm und leicht entfaltet, aber trotzdem sehr fesselnd ist. Amber, Rose und russischer Koriander geben die orientalische Note.

CHER WOOD: Holzig-orientalisch, sinnlich-rätselhaft mit einem Hauch von Aoud. Leichte, moderne aber auch traditionell würzige Duftessenzen bestimmen dieses Eau de Parfum.

ROSE ÉMOIS: Ein blumig-holziger Duft, der sehr seidig und elegant auf der Haut wirkt und so zu einem natürlichen und unwiderstehlichen Duft wird.

ACQUA LOTUS: Ein toller Duft für die Sommermonate! Erinnert an das Meer und Sonne, mit zitrischen Essenzen und blumigen Noten sowie aquatischen Düften, wirkt dieser Duft revitalisierend und frisch. Der Duft verbindet sich ganz individuell mit ihrer Haut.

SECRET SUCRÉ: Das Geheimnis des Zuckers! Dieser Duft verführt mit Amber und karamelligen Noten und ist sehr zart und pudrig. Dadurch entsteht eine einzigartige Atmosphäre.

Unternehmen

Reza Shari
House of Beauty
Friedrichsplatz 3
68165 Mannheim
Fon (0621) 46 27 21 20
Mail info@rezashari.com

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 10.00 - 19.00 Uhr
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr

Bitte beachten Sie unsere verlängerten Öffnungszeiten im Dezember.

Erfahrungen & Bewertungen zu Reza Shari House of Beauty anzeigen

             

Reza Shari - Vom Flüchtling zum Self-made-man

testtttt
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.